Augenarzt Kriftel - Kehrein - Leistungen Slider

Unsere Leistungen
Augenarzt Kriftel

Augenarzt Kriftel - Kehrein - Leistungen Ambulante Operationen

Ambulante Operationen – für eine Rundumbetreuung ohne Arztwechsel

Ihr Wohl liegt uns am Herzen – daher nehmen wir uns viel Zeit, um eine Diagnose zu stellen, Sie zu beraten und gemeinsam mit Ihnen die bestmögliche Behandlungsmethode zu ermitteln. In manchen Fällen, wie etwa für Medikamentinjektionen oder das Behandeln von Grünem und Grauem Star, ist ein operativer Eingriff unerlässlich. In unserer Augenarztpraxis in Kriftel führen wir ambulante Operationen durch – gleich vor Ort, in unserem Operationsbereich, den Sie bequem stufenlos mit dem Aufzug erreichen. Wir begleiten Sie persönlich von der Beratung bis zum Ende der Behandlung – bei uns ist kein Arztwechsel nötig!

Über eine Notfallnummer erreichen Sie uns auch außerhalb unserer Sprechstundenzeiten. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen, denn Ihr Wohl steht bei uns im Mittelpunkt!

Unter dem Begriff Grüner Star (medizinisch: Glaukom) wird eine Gruppe von Augenerkrankungen zusammengefasst. Meist gehen diese mit einem individuell ehrhöhten Augeninnendruck einher, können den Sehnerv beschädigen und im schlimmsten Fall zur Erblindung führen. Das Tückische: Der Sehnerv kann durch diese Erkrankung über lange Zeit ohne spürbare Symptome beschädigt werden. Bei rechtzeitiger Diagnose kann er aber dank moderner Therapiemöglichkeiten gut behandelt werden. Häufig werden Augentropfen zur Senkung des Augeninnendrucks verabreicht. Sind diese aber nicht wirkungsvoll genug oder liegt eine Unverträglichkeit vor, kommen Mikroimplantate zum Einsatz. Diese haben die Form kleiner Röhrchen, nicht dicker als ein menschliches Haar. Sie werden durch einen kleinen Schnitt ins Auge eingesetzt, regulieren den Druck und ermöglichen, dass das angestaute Kammerwasser aus dem Auge herausgeleitet wird.

Auch wer an einem Grünen Star erkrankt ist, kann von einer Lasertherapie profitieren. So führen wir bei Ihrem Augenarzt Kriftel ambulante Operationen mittels Laser durch, um den Augeninnendruck zu senken und dadurch die Anwendung von Augentropfen zu reduzieren oder die Drucksituation insgesamt zu verbessern. Hierbei arbeiten wir mit der Selektiven Laser Trabeküloplastik, kurz SLT, einer einfachen aber hochwirksamen Lasertherapie, die den erhöhten Augeninnendruck beim Grünen Star senkt. Sie wird ambulant innerhalb weniger Minuten durchgeführt und ist in der Regel schmerzlos und ohne Nebenwirkungen.

Anschließend kontrollieren wir regelmäßig Ihren Augeninnendruck – bereits drei Tage nach der SLT sollte dieser deutlich gesunken sein.

Der Glaskörper ist eine gelartige, stark wasserhaltige Substanz und füllt den Raum zwischen Linse und Netzhaut aus. In jungen Jahren ist der Glaskörper meist vollkommen durchsichtig, im Laufe des Lebens kann er aber degenerieren und dabei seine Form verlieren – ein Vorgang, der bei den meisten Menschen auftritt. Dabei verdichten sich die feinen Kollagenfasern des Glaskörpers zu Knoten oder Strängen. Diese Gewebeklumpen sind dann die Ursache für Schatten auf der Netzhaut und werden als Floater bezeichnet.

Zur Behandlung der Glaskörpertrübungen setzen wir in Kriftel die laser-Vitreolyse ein. Auch unter dem Namen „Floater-Laser“ bekannt, ist die Laser-Vitreolyse eine minimalinvasive, in der Regel schmerzfreie Behandlung zur Beseitigung von Floatern im Glaskörper ihres Auges. Die Behandlung dauert in etwa 5-15 Minuten, selten länger. Je nach Anzahl der Floater und Schwere ihrer Sehbeeinträchtigung, sind manchmal zwei bis drei Behandlungen notwendig.

So individuell wie jeder einzelne Mensch fällt auch die Behandlung seiner Beschwerden und damit die Auswahl der richtigen Linse aus. Bei Ihrem Augenarzt Kriftel steht von Monofokalen und Multifokalen Linsen über Blaufilterlinsen und Torischen Linsen bis hin zu Tiefenschärfenlinsen eine Vielzahl an künstlichen Linsen zur Wahl.

Allerdings kann nicht bei jedem Patienten auch jede Linse eingesetzt werden. Daher nehmen wir uns im Rahmen der detaillierten Voruntersuchung zur Operation genügend Zeit, um herauszufinden, welche Linse für Sie in Frage kommt und um gemeinsam mit Ihnen zu ermitteln, welches Ziel im Alltag mit der jeweiligen Linse erreicht werden soll – individuell und persönlich!

Netzhauterkrankungen, wie beispielsweise die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) oder das diabetische Makulaödem (DMÖ), führen aufgrund einer Gefäßwucherung oder Schädigung der Netzhautgefäße zu einer Flüssigkeitsansammlung und damit zu einer Verdickung der Netzhautmitte (Makula).

Zur Behandlung einer solchen Netzhauterkrankung werden Medikamente operativ ins Auge injiziert. Diese Behandlungsmethode nennt sich intravitreale operative Medikamenteneingabe, kurz: IVOM und ist ein minimalinvasiver Eingriff, der bei Ihrem Augenarzt Kriftel ambulant durchgeführt wird. Bei den verwendeten Medikamenten handelt es sich um sogenannte VEGF-Hemmer, die das überaktive Wachstum von Gefäßen oder Flüssigkeitsansammlungen im Auge blockieren.

Allgemeine Leistungen – umfassend und individuell

Unser Augenlicht ist nicht zu ersetzen – um Ihre Augengesundheit also so lange wie möglich zu erhalten oder im Falle einer Erkrankung rechtzeitig reagieren zu können, empfehlen wir Ihnen, unsere Augenarztpraxis in Kriftel regelmäßig zur Vorsorge aufzusuchen.  Das gilt auch für unsere kleinen Patienten. Denn ein Großteil der Sehschwächen wird bei Kindern zu spät erkannt, was zu einer lebenslangen Beeinträchtigung führen kann. Das muss aber nicht sein und kann bei rechtzeitiger Erkennung und Behandlung verhindert werden.

Mit steigendem Alter verschlechtert sich die Sehkraft – das birgt besonders für Autofahrer eine große Gefahr. Denn schlechtes Sehen im Straßenverkehr ist lebensgefährlich – für Sie selbst, aber auch für die anderen Verkehrsteilnehmer. Beim Augencheck für Autofahrer testen wir unter anderem Ihre Sehschärfe, Ihr Dämmerungssehen und die Blendungsempfindlichkeit sowie die Zusammenarbeit beider Augen.

Für eine kompetente Diagnostik und Behandlung von Sehstörungen wie etwa einer Sehschwäche oder das Schielen, besuchen Sie unsere Sehschule. Hier empfangen wir Erwachsene gleichermaßen wie Kinder und gehen individuell und patientengerecht auf Sie und Ihre Beschwerden ein.

Im Rahmen unserer allgemeinen Leistungen helfen wir Ihnen natürlich auch bei der Bestimmung Ihrer Sehschärfe und ermitteln gemeinsam mit Ihnen zusammen die für Sie passenden Kontaktlinsen. Denn auch in der allgemeinen Augenheilkunde gilt für uns: Individuelle Patienten, individuelle Beschwerden und individuelle Lösungen!

Wir beraten Sie bei Vorsorge, Augencheck, Lasertherapie oder Traditioneller Chinesischer Medizin – Augenarzt Kriftel

Augenarzt Kriftel - Kehrein - Leistungen Traditionelle Chinesische Medizin

Traditionelle Chinesische Medizin – von ganzheitlichen Heilverfahren profitieren

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) geht man davon aus, dass der Körper von der Lebensenergie (Qi) durchflossen wird. Yin und Yang bestimmen die chinesische Medizin als gegensätzliche Pole und stehen in einem harmonischen Ausgleich. Wenn sie einmal nicht ausgeglichen sind, kann die Energie nicht mehr ungehindert zirkulieren und der Mensch erkrankt.

Im Rahmen einer ausführlichen Beratung erarbeitet Dr. Kehrein gemeinsam mit Ihnen, welche Behandlungsmethode für Sie als Patient die Richtige ist und ob die Behandlung Ihrer Beschwerden mithilfe der Traditionellen Chinesischen Medizin unterstützt werden kann. Die Möglichkeiten einer Behandlung nach TCM sind vielfältig und werden individuell auf Sie abgestimmt.

Lasertherapie – ambulante Operation bei Grauem Star

Etwa jeder zweite deutsche Bürger über 60 Jahren hat einen Grauen Star, den sogenannten Altersstar – damit handelt es sich hierbei um die am häufigsten auftretende Augenerkrankung. Die typischen Anzeichen sind eine getrübte Sicht, erhöhte Lichtempfindlichkeit und im weiteren Verlauf gestörtes Farbsehen sowie Sehstörungen, die im fortgeschrittenen Stadium nicht mehr durch eine Brille ausgeglichen werden können.

In unserer Augenarztpraxis in Kriftel bieten wir Ihnen die Möglichkeit ambulanter Operationen, zu welchen auch die Lasertherapie zu zählen ist. Hier unterscheiden wir zwischen konventioneller ultraschallgestützter Therapie, teilweise lasergestützter und 100% lasergestützter Therapie.

Eine reine Ultraschall-Operation birgt einige Nachteile in sich, weshalb immer mehr Behandlungen des Grauen Stars mittels Laser angeboten werden. Der Einsatz eines Lasers ermöglicht nicht nur eine deutlich präzisere Schnittführung, die nicht vom Operateur abhängig ist, sondern berücksichtigt auch die individuellen Merkmale des Patienten wie etwa eine Hornhautverkrümmung. Der sogenannte Femtosekundenlaser weist eine besonders hohe Präzision bei den schneidenden Schritten auf. Bei dem konventionellen Laserverfahren erfolgt die Zertrümmerung der Augenlinse allerdings weiterhin durch Ultraschall. Bei einer operativen Behandlung des Grauen Stars mittels Femtosekundenlaser wird der Ultraschall zwar in geringerem Maße verwendet, ein relevantes Risiko für die Hornhaut bleibt aber bestehen.

Da die konventionelle Lasertherapie auch trotz der Verwendung des Femtosekundenlasers noch Gefahren für Ihre Hornhaut in sich birgt, bieten wir Ihnen in unserer Augenarztpraxis in Kriftel mit FemnoCat® die einzigartige Option einer zu 100% lasergestützten Therapie. Denn im Gegensatz zu den herkömmlichen Behandlungsformen wird bei dem neuen FemnoCat® Operationsverfahren vollständig auf den Einsatz von Ultraschall verzichtet.

Das weltweit einzigartige Verfahren bietet viele Vorteile für Patienten mit Grauem Star:

  • Präzise Laseroperation auf den Mikrometer genau
  • Gewebeschonend und schmerzfrei
  • Optimale Schnittführung
  • Keine Ultraschallverwendung (Phakoemulsifikation) wie beim konventionellen Verfahren
  • Individuelle Behandlung des Patienten
Mehr zu Laserbehandlung Grauer Star erfahren

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an oder wenden Sie sich per Mail an uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt
Telefon: 06192 41 562